DSC06514

          Unterwegs bei der Schönbühlfurgel Richtung Wissgandstöckli.

Aktuell

Unsere Wintersaison geht dem Ende zu. Herzlich Willkommen!

29. März, die Ruhe vor dem Sturm. Heute Sonntag nehmen Wind und Niederschläge immer mehr zu. Die kommende Woche ist niederschlagsreich mit viel Wind, dies lässt die Lawinengefahr ansteigen. Alles in allem gar kein Tourenwetter. Wir bleiben dran.

Am Ostermontag schliessen wir unsere Hütte bis Anfangs Juni.

Unsere Sommersaison startet am 6. Juni.

Ab Ostermontag bis Anfags / Mitte Juni sind alle Bergbahnen infolge Revision geschlossen. Wanderungen sind in dieser Zeit wegen der Schneelage über 1600m beschränkt oder nicht möglich. Wir halten dich auf dem Laufenden. Hier findest du den Sommerfahrplan der Flumserbergbahnen.

Ein einfacher Zustieg im Winter

Maschgenkamm - Panüöl - Fursch - Spitzmeilenhütte, 2,5 Stunden

Mit den Skis fährst du über die Piste nach Panüol ab. Mit den Schneeschuhen kannst du wählen, ob du den Sessellift nach Panüöl nimmst oder zu Fuss absteigst. Nun über den präparierten Winterwanderweg zur Alp Fursch. Nun immer den roten Stangen nach. Diese sind so dicht gesteckt, dass du auch bei schlechter Sicht in unsere warme Hüttenstube findest. Die Route umgeht die steilen Hänge. Ein LVS ist auf dem Hüttenweg nicht notwendig. Mehr Infos zum Zustieg im Winter.

Welche Bahnen fahren an den Flumserbergen?    Anlagenbericht.     Betriebszeiten.

Beachte!!  Die letzte Bergfahrt für Fussgänger mit dem Sesselift von Panüöl zum Maschgenkamm ist um 16.00 Uhr. Ab Maschgenkamm um 16.30 Uhr.

Hier der genaue Wetterbericht.    

Hier das Lawinenbulletin.